Förderung
   der Umsetzung
   effizienter
Fertigungstechnologien

Download NCG-Empfehlung


HSC

Die Zerspanungsprozesse, die sich durch die Steigerung von Vorschüben, Drehzahlen und Maschinendynamik bis hin zu stabilen reproduzierbaren Grenzwerten auszeichnen, werden als Hochgeschwindigkeitszerspanung HSC oder High Velocity Machining (HVM) bezeichnet.

Gemeinsam mit den führenden Werkzeug¬maschinenherstellern, Steuerungsentwicklern und Anwendern wurden international anerkannte NCG-Empfehlungen (Technische Regeln) geschaffen. So für die Überprüfung von 3- und 5-achsigen-Fräsmaschinen (NCG-2004 und NCG-2005) an genormten Werkstücken.

Diese Standardisierung wurde auch für alle relevanten Fertigungsverfahren im Bereich der Ultrapräzisionsfertigung (UPF) begonnen (NCG-2007).


Home | nc transfer | NCG-Empfehlungen | Presse | Zertifizierung | Kontakt | Impressum